1. FLEXIBILITÄT

Das Wort „Flexibilität“ bedeutet eigentlich die Fähigkeit, sich zu biegen, ohne zu brechen – entweder körperlich oder psychisch. Flexibilität ist auch die Bereitschaft und Fähigkeit, neue Aufgaben zu übernehmen. Es ist nicht nur eine „Kann“-Einstellung, sondern auch eine „Will“-Einstellung. Wenn Sie flexibel sind, passen Sie Ihre Prioritäten und Handlungen an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens, Ihrer Kunden oder Geschäftspartner an, ohne dabei Ihre Ziele und Werte aus den Augen zu verlieren.

Flexibilität kann auch als die Geschwindigkeit definiert werden, mit der sich ein Unternehmer oder ein Unternehmen an veränderte Marktbedingungen anpasst. Sie ist eine wichtige Fähigkeit für jedes Unternehmen, das erfolgreich sein will, und manchmal, angesichts extremer Veränderungen, für das Überleben des Unternehmens unerlässlich.

2. VORTEILE DER FLEXIBILITÄT

„Bleiben Sie bei Ihren Entscheidungen, aber flexibel in Ihrem Vorgehen.““Bleiben Sie bei Ihren Entscheidungen, aber flexibel in Ihrem Vorgehen.“ – Tony Robbins

Aus einer Reihe von Gründen ist Flexibilität in unserem täglichen Leben unerlässlich. Hier sind einige der Vorteile:

  • Die Fähigkeit, sich an alle Arten von Veränderungen anzupassen – Umwelt, Kundenbedürfnisse, technologische Veränderungen, etc.
  • Unerwartete Herausforderungen meistern – ruhig und effektiv
  • Modifizierung von Geschäftsidee, Produkt oder Geschäftsmodell nach Bedarf
  • Sparen Sie Zeit und Geld – ändern Sie schnell Strategien, die nicht mehr funktionieren, oder konzentrieren Sie sich auf die Aktivitäten, die am lohnendsten oder profitabelsten sind
  • Glück im Leben – Flexibilität kann dazu beitragen, dass Sie sich weniger gestresst fühlen und offen für neue Erfahrungen sind, was eines der Geheimnisse für ein glückliches Leben und eine erfüllende Karriere sein könnte.

3. FÄHIGKEIT ZUR FLEXIBILITÄT

In der heutigen Zeit, in der Ungewissheit und Veränderungen an der Tagesordnung sind, ist die Fähigkeit zur Flexibilität eine zunehmend geschätzte Eigenschaft geworden.

Wenn Sie flexibel sind, können Sie unvorhergesehene Hindernisse schnell, ruhig und effizient bewältigen. Andererseits bedeutet Flexibilität nicht nur, sich an die Ereignisse anzupassen, die da kommen. Sie bringt auch erhebliche Veränderungen in unserem Denken, Arbeiten und Handeln mit sich.

Sie können flexibler werden, wenn Sie diese sieben Schritte befolgen:

  1. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Grundwerte.
  2. Seien Sie offen.
  3. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten.
  4. Seien Sie optimistisch.
  5. Bleiben Sie ruhig.
  6. Planen Sie im Voraus.
  7. Haben Sie ein starkes Unterstützungsnetzwerk.

4. WIE SIE IHRE FÄHIGKEITEN ZUR FLEXIBILITÄT STEIGERN KÖNNEN

Flexibilität bedeutet, ein starkes Gefühl für die eigene Identität und das eigene Ziel zu haben und gleichzeitig offen zu sein. Hier finden Sie einige Methoden, mit denen Sie Ihre eigene Flexibilität sowie die Flexibilität Ihrer Teammitglieder/Mitarbeiter verbessern können:

Technik der Flexibilität

Zweck

Helfen Sie bei der Problemlösung

Wenn Ihr Teammitglied sich weigert, eine Aufgabe zu erledigen oder eine Bitte zu erfüllen, sollten Sie keine Vermutungen anstellen. Gehen Sie der Person auf den Grund, um die Ursache für das Verhalten herauszufinden. Zeigen Sie Ihre Flexibilität, indem Sie sich um eine Lösung bemühen.

Lehren Sie ausdrücklich Flexibilität

Für viele Menschen, einschließlich derer auf dem Autismus-Spektrum, sind die Vorteile der Flexibilität nicht sofort ersichtlich. Erklären Sie immer wieder das Wie und Warum der Flexibilität. Wenn Sie Flexibilität im Arbeitsalltag ausdrücklich vorleben, werden Ihre Teammitglieder sehen, wie sie sich auf ihr Leben und ihre Arbeit auswirkt.

Lehren/Lernen von Fähigkeiten zur Interessenvertretung.

Es ist in Ordnung, für das einzutreten, was Sie brauchen. Besinnen Sie sich auf Ihre Bedürfnisse und Werte und halten Sie sich daran, wenn nötig. Versuchen Sie außerdem, ein Teammitglied sanft zu ermuntern, seine Bedürfnisse zu erkennen und zu äußern.

Verwenden Sie ein hohes Verhältnis von Lob zu Korrekturen.

Zielen Sie auf 4 Belobigungen für jede 1 Korrektur ab. Dies ist eine Schlüsselkomponente einer flexiblen, unterstützenden Gemeinschaftskultur: Teammitglieder, die durch positive Worte und Taten unterstützt werden, erbringen bessere Leistungen als diejenigen, die einen ständigen Strom von Konsequenzen und Korrekturen erfahren.

 

Beruhigen Sie diejenigen, die Routinen lieben

 

Respektieren Sie die Routine Ihrer Kollegen, anstatt sie zu bitten, sie zu ändern.

 

Warnen Sie sie vor, bevor eine Änderung eintritt.

 

Die meisten Menschen empfinden ein hohes Maß an Stress, wenn sich die Routine ihres täglichen Lebens ändert – und gestressten Menschen fällt es schwer, flexibel zu sein. Sie können helfen, indem Sie sie wissen lassen, was passieren wird, und es als eine gute Gelegenheit sehen, „zu zeigen, wie Flexibilität funktioniert“.

Erkennen Sie sich selbst.

Überlegen Sie, wann Sie dazu neigen, starr zu werden. Wirken bestimmte Verhaltensweisen als Auslöser für Sie? Verstehen Sie Ihre eigenen Verhaltensmuster, um sie zu verbessern.

 



5. ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN

Skip to content