1. STRATEGISCHES DENKEN

  • Strategisches Denken ist eine der wichtigsten Führungskompetenzen und hilft, Wettbewerbsvorteile zu erzielen.Strategisches Denken kann definiert werden als „die Fähigkeit, kontinuierlich Erkenntnisse zu gewinnen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen“. Eine Erkenntnis ist, wenn Sie zwei oder mehr unterschiedliche Informationen auf einzigartige Weise kombinieren, um einen neuen Ansatz zu entwickeln. Die Einsicht verschafft Ihnen ein Verständnis für die wahre Natur des vorliegenden Problems.

    Was strategisches Denken NICHT ist:

    ●       Strategisches Denken ist nicht dasselbe wie kritisches Denken. Kritisches Denken ist ein nützlicher Teil des strategischen Denkens.

    ●       Strategisches Denken ist nicht dasselbe wie kreatives Denken. Kreatives Denken ist fantasievoll und spielerisch und kann eine nützliche Komponente des strategischen Denkens sein.

    ●       Strategisches Denken ist nicht dasselbe wie visionäres Denken.  Ein Unternehmen braucht zwar eine Vision, aber strategisches Denken beinhaltet – im Vergleich zum visionären Denken – eine tiefere Ebene der Konzeption, denn das angestrebte Ergebnis wird nur durch die Entwicklung und Umsetzung einer Strategie erreicht.

    ●       Strategisches Denken ist nicht dasselbe wie strategische Planung. Unternehmen entwickeln Strategien, um erfolgreich zu sein, und der Prozess, der dabei abläuft, wird oft als strategische Planung bezeichnet. Strategisches Denken ist jedoch eine individuelle Aktivität. Strategisches Denken führt zu Erkenntnissen, die dann in den strategischen Planungsprozess einfließen.

    Glauben Sie, dass Sie keine Zeit für strategisches Denken haben? Sehen Sie sich dieses Video an:

2. VORTEILE DES STRATEGISCHEN DENKENS

Die Fähigkeit, strategisch zu denken, hat für einen Sozialunternehmer eine Reihe von Vorteilen:

  • Es hilft dabei, Chancen für Veränderungen zu erkennen und sie zu nutzen
  • Sie ermöglicht es, proaktiv zu sein
  • Es verbessert die Problemlösungsfähigkeiten
  • Sie konzentriert sich darauf, wie Sie dem Kunden helfen können, ein Problem zu lösen, und hilft dabei, Beziehungen aufzubauen, Stammkunden zu gewinnen und neue Dienstleistungen oder Produkte zu entwickeln, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen.
  • Es bietet Einblicke, die Unternehmer und Organisationen benötigen, um langfristig erfolgreich zu sein

3. WIE SIE IHRE FÄHIGKEITEN ZUM STRATEGISCHEN DENKEN VERBESSERN KÖNNEN

  • Strategische Fähigkeiten können durch die Verbesserung unserer Antizipationsfähigkeit, des kritischen Denkens und der Beobachtungsgabe, durch Offenheit für Diskussionen und durch Lernen, Lernen, Lernen gefördert werden.

    Die Entwicklung einiger dieser Fähigkeiten kann dazu beitragen, Ihr strategisches Denken insgesamt zu verbessern:

    1. Die Fähigkeit, vorausschauend zu denken und eine langfristige Vision zu haben

    Diejenigen, die die Zukunft vorhersehen können, haben mehr Zeit, sich vorzubereiten und sind somit bereit, wenn die Veränderungen kommen.. 

    Nehmen Sie das Schachspiel als Beispiel. Wenn Sie das Spiel gewinnen wollen, müssen Sie in der Lage sein, den nächsten Zug Ihres Gegners vorauszusehen. Indem Sie die Optionen durchdenken und Szenarien im Kopf durchspielen, verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil und einen potenziellen Gewinnzug, den Sie machen können.

    Einige Ideen, wie Sie Ihre Fähigkeiten zur Antizipation verbessern können: http://sourcesofinsight.com/using-trends-to-improve-your-anticipation-skills/

    1. Kritisches Denken

    Kritisches Denken hilft bei der Entscheidungsfindung durch objektive Bewertung und Analyse von Problemen und Ideen.

    Eine effektive Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zum kritischen Denken zu verbessern, besteht darin, eine andere Person zu haben, die Sie mit Ihren Überzeugungen konfrontiert und Ihren Denkprozess in Frage stellt. Unsere Freunde, Kollegen und Mentoren sind oft mehr als bereit, uns mit dieser Art von Hilfe zu unterstützen.

    1. Beobachtung

    Unterbrechen Sie Ihre tägliche Routine und beobachten Sie andere, besuchen Sie Ihre Kunden und die Konkurrenz, verwenden Sie Ihre eigenen Produkte, um zu beobachten, wie sie funktionieren usw. Sie werden neue Informationen sammeln, die zu mehr strategischen Fragen und Überlegungen führen.

    1. Aufgeschlossen sein

    Viele Menschen hören nicht gerne auf Meinungen oder Ideen, die nicht mit ihren Gedanken und Ideologien übereinstimmen. Sie umgeben sich mit Menschen, die mit ihnen übereinstimmen oder lesen über Theorien, die sich mit ihren Ansichten decken. Um ein strategisches Denken zu entwickeln, müssen wir ein breiteres Verständnis der Situation aus verschiedenen Perspektiven entwickeln. Dazu gehört, dass man aufgeschlossen ist und bereit ist, sich andere Meinungen anzuhören.

    1. Lernen

    Strategische Denker sind gute Lerner. Während die meisten Menschen Angst vor dem Scheitern haben, lernen sie aus dem Scheitern mehr als aus dem Erfolg.

    Die folgenden 4 unterhaltsamen Techniken helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten zum strategischen Denken zu üben und zu entwickeln:

    1. Fragen Sie „Was würde (…) tun?“
      Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Problem lösen können, hören Sie auf, die Frage aus Ihrem eigenen Blickwinkel zu beantworten. Denken Sie stattdessen daran, was Ihr Vorbild tun würde.

      2. Betrachten Sie es mit anderen Augen
      Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Chefs/Kunden/Lieferanten, wie bei der ersten Technik. Was ist für ihn oder sie wichtig? Was ist nicht wichtig? Wie sieht eine gute Leistung von xxx Produkt/Dienstleistung aus ihrer Sicht aus?

      3. Stellen Sie sich die Zukunft vor
      Stellen Sie sich vor, es wäre in fünf Jahren in einer perfekten Situation. Stellen Sie sich Fragen wie:

    An welchen Projekten arbeiten Sie jetzt? Was sagen die Leute über Ihre Arbeit? Was macht Ihre Arbeit erfolgreich? Diese Technik ermöglicht es Ihnen, Ihre Vorstellungskraft zu nutzen, anstatt sich an das zu klammern, was Sie für wahr halten. 

    4. Hören Sie auf zu denken
    Manchmal leistet unser Gehirn seine beste kreative Arbeit, wenn es nicht aktiv beschäftigt ist. Seien Sie sich über die Frage im Klaren, die Sie beantworten möchten, z.B. „Was würde unseren neuen Kunden am meisten beeindrucken?“. Dann hören Sie auf, über die Frage nachzudenken. Lassen Sie Ihr Unterbewusstsein seine Arbeit tun, während Sie sich um leichtere Aufgaben kümmern oder einen Spaziergang machen.

    Trying one of these techniques will lift your thinking above today’s to-do list and might fill your future to-do list with new creative projects and boost your success.

4. ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN

Skip to content